Your search results

DPC | Exklusive und einzigartige Büroflächen

Preis auf Anfrage

5
PLZ
1010 Innere Stadt
Erreichbarkeit
U1, U4 Schwedenplatz Straßenbahn1, 2 Bus 2A

Kosten

Preis/m²
23,00 €
Gesamtmiete netto
9.147,10 €
Hauptmietzins
9.147,10 €

Flächen

Gesamtfläche
397,70 m²
Nutzfläche
397,70 m²

Sonstige

Erreichbarkeit
U1, U4 Schwedenplatz Straßenbahn1, 2 Bus 2a
Bürotyp
Bueroflaeche
Baujahr
1909/10

B Ü R O F L Ä C H E N // T O P L O C A T I O N

Das geschichtsträchtige Haus empfängt seine neuen Benutzer mit High-End Ausstattungen – in Licht-durchfluteten Arbeitsräumen des Fin de Siecle.

Hochwertige Ausstattung:

– Zutrittskontrollanlage

– Videoüberwachung und Zutrittskarten

– Deckenkühlbalken (intensive Kühlleistungen ohne Luftzugserscheinungen)

– Doppelböden inklusive Bodentanks

– CAT6 Verkabelung

– Serverräume mit redundanter Kühlung

– hauseigenes Notstromaggregat

– ausgestattete Teeküchen

Die lichte, nutzbare Raumhöhe beträgt bis zu 3,20 m.

In der Tiefgarage können 25 Stellplätze zu € 250,00 netto angemietet werden. Variable Erschließungsmöglichkeiten im Objekt dank vier unterschiedlicher Treppenhäuser, drei davon enthalten Aufzugsgruppen.

Am Fleischmarkt befand sich nicht nur der bekannte Marktplatz, sondern auch der älteste Sitz der Fleischhauer.

Die Adresse war über Jahrhunderte ein traditioneller Anziehungspunkt für Gasthöfe, die Handelsleute aus ganz Europa beherbergten.

Die großzügigen und historischen Keramikfassaden an der Fleischmarktseite und der Rotenturmstraße wurden originaltreu wiederhergestellt und die eindrucksvollen raumhohen Verglasungen in den unteren Geschoßen mit großer Sorgfalt restauriert.

Bereits in den 1830er Jahren wurde an dem prominenten und markanten Standort das erste Geschäftshaus errichtet. 1909 folgte ein legendärer Neubau: der „Residenzpalast“, errichtet nach den Plänen des bekannten Jugendstilarchitekten Arthur Baron.

Es entstand ein architektonisch wertvolles, durch die Verwendung der damals aufkommenden Stahlbetonpfeiler aber auch bautechnisch visionäres Gebäude.

Jetzt wurde der historische Bestand des berühmten Jugendstilobjekts revitalisiert.

In Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt wurden die großzügigen historischen Keramikfassaden an der Fleischmarktseite und der Rotenturmstraße originalgetreu wiederhergestellt.

Die eindrucksvollen raumhohen Verglasungen wurden in den unteren Geschoßen behutsam restauriert.

Eine Vielzahl technologischer Maßnahmen garantiert den nachhaltigen Betrieb und die hohe Umweltverträglichkeit des Hauses.

Betriebskosten: € 3,50/m² netto inkl. Heizung.

Öffentliche Verkehrsanbindung

U1, U4 Schwedenplatz

Straßenbahn1, 2

Bus 2A

Kaution 3-6 BMM

Provision 3 BMM

Kontakt

DPC Immobilien GmbH

Tel: 01/904 94 50

office@dpcimmobilien.at

DPC Danube Property Consulting Immobilien GmbH

Contact me

Kontaktaufnahme

Besichtigungstermin vereinbaren?

Objekte vergleichen